Hausverwaltung  Teisakowski 
Ihr Partner im Ruhrgebiet

Kleinreparaturen

Vom Mieter zu tragen sind Reparaturen an Ausstattungen der Mieträume, die dem alleinigen und häufigen Zugriff des Mieters unterliegen, wie im Mietvertrag aufgeführt. Dort finden Sie auch den Höchstbetrag der von Ihnen zu tragenden Kosten. Steht in Ihrem Mietvertrag nichts hierzu, kontaktieren Sie bitte die Hausverwaltung.

Keiner Kostenbeschränkung unterliegen Reparaturen von Schäden, für die der Mieter haftet, weil er oder seine Angehörigen sie vorsätzlich oder fahrlässig verursacht haben.

Keiner Kostenbeschränkung unterliegen laufende Instandhaltungs-und Wartungskosten von technischen Ausstattungen der Mieträume, wenn sie in der Betriebskostenverordnung als umlagefähige Kosten aufgeführt sind (z.B. Wartung von Thermen und Boilern innerhalb der Mieträume)